Chako Habekost übergibt den neuen Dienstwagen an Saskia Teucke
Chako Habekost übergibt den neuen Dienstwagen an Saskia Teucke

Dankbar und stolz präsentierte sich die 82. Pfälzische Weinkönigin Saskia Teucke bei einem ihrer ersten Termine im Amt als Weinhoheit. Denn heute fand die Übergabe ihres neuen „Dienstwagens“ statt – einem Mini Cooper S Clubman, gesponsert vom Autohaus Klaus Scheller GmbH in Bad Dürkheim. „Ehrlicherweise fehlen mir die Worte und ich bin sehr glücklich, ein so tolles Auto fahren zu dürfen. Ein großes Dankeschön an das Autohaus Scheller, das mir den MINI für ein Jahr zur Verfügung stellt. Ich werde das Auto mit Stolz präsentieren“, so Saskia Teucke. Eine besondere Überraschung für Teucke war auch die Übergabe aus prominenter Hand. Denn den Schlüssel bekam sie coronakonform vom Comedian und Schriftsteller Chako Habekost überreicht.

Mit dem Kennzeichen DÜW - WK 82 wird die 25-Jährige regional, aber auch über die Grenzen hinaus Werbung für die Pfälzer Winzer und den Pfälzer Wein machen. Mit dem großflächigen Aufdruck wird der 192-PS-starke MINI in der Farbe „Midnight Black“ die Blicke auf sich ziehen.